SPEZIALARBEITEN IM BAU

Die Sanierung aller Typen an Bauten gehört mittlerweile zu unserem unumgehbaren Alltag. Wir bezeugen heute den alltäglichen Bedarf für bestimmte Instandsetzungsarbeiten an Gebäuden; von  kleinen bis zu den großen Wirtschaftsgebäuden, Gebäuden öffentlicher Unternehmen oder Ministerien, also vom einfachen Bürgerhaus bis ganzen Komplexen. Schäden und/oder Mängel  die an den unterschiedlichen Bauten zu beheben sind können objektive , aber auch sehr subjektive Ursachen haben, manchmal sind diese sogar Folge absichtlicher Fehler, manchmal sind sie Anfangs versteckt und zeigen sich nach einem längeren Zeitraum, oft nach Ablauf der Gewährleistungsfrist des Bauunternehmers. 

Die Mängel könnten wir wie folgt kategorisieren:

Fehler  und Mängel bei der Arbeitsausführung

Fehler in der Planung

Schäden als Ursache von Temperatur-, mechanischer- oder chemischer Einwirkungen

Absichtliche Fehler, egal auf welcher Grundlage

Schäden als Kriegsfolgen

Arbeiten an der Widerherstellung der Stabilität und Dauerhaftigkeit eines Gebäudes

Sanierungsarbeiten beginnen oft schon bei trivialen, lokalen  kleinen Mängeln bis hin zu sehr aufwendigen, teuren und komplexen Baueingriffen, was dann zu entsprechendem Einsatz hochqualifizierter Arbeitnehmer, Ausstattung und Material führt oder gar dem komplexen Verfahren und Festlegung  der Ursachen.  Die Ausführung von Sanierungsarbeiten selbst ist in der Regel eine verantwortungsvolle Aufgabe, die auch seitens des  Eigentümers oft einen ungeplanten Kostenpunkt neben den Instandhaltungskosten darstellen, oder aber,  eine nicht ordentlich durchgeführte Sanierung kann auch in sehr hohen Nachkosten enden. Ein weiterer, erschwerender Faktor der Sanierungsarbeiten ist, dass diese oft in sehr kurzen Zeiträumen durchzuführen  sind, oft auch unter 24- stündiger Arbeitsorganisation. Diese Bedingungen fordern vom Auftragnehmer gute, vollständige und umfassende Vorbereitungsmaßnahmen, auch bei der Wahl des richtigen, angemessenen Sanierungsmaterials und Methoden für den einzelnen Auftrag, wie auch Verfügbarkeit der nötigen Ausstattung und vor allem disziplinierte, qualifizierte Mitarbeiter.

Um erfolgreich Sanierungsarbeiten zu leisten muss der Auftragnehmer ständig die eigenen Potentiale unter Kontrolle und im Blickpunkt halten, diese immer weiterentwickeln und ständig neueste Maschinen, Werkzeuge, Materiale und Verarbeitungstechnologien verfolgen. In der Regel ist eine Sanierung so erfolgreich, wie man in ihrer Planung alle negativen Einflüsse die zum bestehenden Zustand führten erkennen  und entsprechend durch die Sanierung beheben konnte....

 

Unser Motto ist: Ihr Partner bei modernen Sanierungsarbeiten ist • Spegra


© 2008-2016. SPEGRA INŽENJERING d.o.o. Alle Rechte vorbehalten.

Web by GOPA

Spegra